Schulbesuch vom Leibnitz-Gymnasium

Vergangenen Mittwoch hatte die BFT Berufsschule für Tourismus 19 Schüler und Schülerinnen vom Leibniz-Gymnasium in Berlin zu besuch.

Im Rahmen des Unterrichts zur Berufsorientierung an der Schule begrüßten wir die jungen Menschen in unseren Räumen und stellten Möglichkeiten der Erstausbildung im Tourismus vor.

Dazu erklärten wir die Unterschiede zwischen schulischer Ausbildung und dualer Ausbildung, führten durch unsere Klassenzimmer und Computerräume, in denen die modernsten Reservierungssysteme unterrichtet werden. So sind die Berufsschüler am Ende der Ausbildung perfekt für den Arbeitseinstieg gerüstet.

Ein Highlight war die Katalogrally zu Australien und Neuseeland für „flinke Füchse“. Dabei werden Anhand von Reisekatalogen Fragen zum Zielland beantwortet. Es ging also darum, wer zuerst die richtigen Informationen im Katalog fand, um z. B. herauszufinden, wie die Ureinwohner Neuseelands heißen, deren Kultur man auf einer Rundreise kennenlernen kann, oder welche Aktivitäten und Ausflüge in Sydney buchbar sind.

Besonderes Interesse zeigten die Schülerinnen und Schüler an der Ausbildung zur Servicekauffrau / zum Servicekaufmann im Luftverkehr. Frau Gerard und Frau Hornig beantworteten viele Fragen und zeigten ein Video, das den Beruf Servicekaufmann / Servicekauffrau im Luftverkehr vorstellt.

 

Die BFT dankt für den schönen Besuch und wie freuen uns, das ein oder andere Gesicht vielleicht bald bei uns als Azubi begrüßen zu dürfen.

schule_fuer_tourismus_bfb_logo

Sabine Hornig

Leiterin Berufsberatung

hornig

BFT Berufsschule für Tourismus gGmbH


Telefon: +49 30 / 236 290 24
Telefax: +49 30 / 214 733 68
E-Mail: info@bft.berlin


Kleiststraße 23-26, 10787 D-Berlin

Bitte geben Sie ihren Namen ein.
Bitte geben Sie ein Thema an.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
You must accept the Terms and Conditions.