Berlin entdecken: Trip ins DDR Museum

Am Dienstag, den 02.04.19, haben unsere Azubis der TMK20 (Tourismuskaufleute) und KTF14 (Kaufleute für Tourismus und Freizeit) das DDR Museum besucht. Organisiert wurde der Trip von Max, der seine Ausbildung im Januar begonnen hat und dort den praktischen Teil absolviert.

Der Museumsdirektor, Herr Godin, begrüßte die Gruppe in dem neu eingerichteten Besucherzentrum in der Karl-Liebknecht-Straße und erzählte lebendig von seiner eigenen Jugend in Ost-Berlin und der Wendezeit. Auch wenn es eigentlich noch gar nicht so lange her ist, haben unsere Azubis eine ganze Menge gelernt.

Über das DDR-Museum

Das Museum selbst zeigt Alltagsgegenstände aus der DDR Zeit und auch eine nachgebaute Neubauwohnung mit voll eingerichtetem Wohnzimmer. Ein anderer Bereich stellt anschaulich die Machenschaften der Stasi dar. So wird fundiert, interaktiv und zum Anfassen die Geschichte erlebbar.

4,4 Millionen Besucher kamen seit der Eröffnung in die interaktive Ausstellung über das Leben in der DDR.

Ein Besuch lohnt sich!

schule_fuer_tourismus_bfb_logo

BFT Berufsschule für Tourismus gGmbH

Telefon: +49 30 / 236 290 24
Telefax: +49 30 / 214 733 68
E-Mail: info@bft.berlin

Kleiststraße 23-26, 10787 D-Berlin

Sabine Hornig

hornig

Infotag: Jeden Mittwoch 10-16 Uhr: persönliche Beratung zur Ausbildung im Tourismus. Komm einfach vorbei, ganz ohne Termin.

Tag der offenen Tür: 22. August 2019, 13-18 Uhr: Schnupperunterricht und Beratung zur Traumausbildung im Tourismus. Schau mal rein!